BA  2-10

rockin' stufentest i

Vorbereitung auf den theoretischen Prüfungsteil des Stufentests der Stufe I
Inhalte: Pulsempfinden, Rhythmuslesen vom Blatt im 4/4 und 3/4 Takt (Halbe, Viertel-, Achtelnoten), Nachsingen/-spielen von einfachen Melodien (max fünf Töne), Nennung und Bedeutung von Dynamikstufen, Notenschlüssel, Notennamen

Alter

Lehrperson

Tag und Zeit

Ort

Daten

Mitnehmen

Anmeldung

6 bis 99 Jahre

Elisabeth Büttner

Dienstag, 16.10–17.00 Uhr

Musikschule Weinfelden, Ringstrasse 4, Musik 8, 1. OG

24.01. / 07.02. / 14.02. / 21.02. / 28.02.

Schreibzeug, Instrument

Link zum Anmeldeformular


BA  2-11

rockin' stufentest iI

Vorbereitung auf den theoretischen Prüfungsteil des Stufentests der Stufe II.


Inhalte: Pulsempfinden, Rhythmuslesen vom Blatt im 4/4 und 3/4 Takt (Halbe, Viertel-, Achtel-, Sechzehntelnoten), Nachsingen/-spielen von einfachen Melodien (max fünf Töne), Nennung / Bedeutung aller Dynamikstufen/-zeichen, Crescendo / Decrescendo, inkl. grafischer Darstellung, Pausen-
und Notenwerte, Artikulationsangaben, Vorzeichen, Tonarten (bis zwei # und zwei b), Akkorde und Dreiklänge

Alter

Lehrperson

Tag und Zeit

Ort

Daten

Mitnehmen

Anmeldung

6 bis 99 Jahre

Elisabeth Büttner

Dienstag, 17.10–18.00 Uhr

Musikschule Weinfelden, Ringstrasse 4, Musik 8, 1. OG

24.01. / 07.02. / 14.02. / 21.02. / 28.02.

Schreibzeug, Instrument

Link zum Anmeldeformular


BA  2-12

rockin' stufentest iII

Vorbereitung auf den theoretischen Prüfungsteil des Stufentests der Stufe III.


Inhalte: Pulsempfinden, Rhythmuslesen vom Blatt im 4/4, 3/4 und 6/8 Takt, Nachsingen/-spielen, alle dynamischen Zeichen, Pausen- und Notenwerte, Taktarten, Artikulationsangaben,
Vortragsbezeichnungen, Tempoangaben, Vorzeichen, Tonarten (bis drei # und drei b), Bluestonleiter,
Akkorde und Dreiklänge

Alter

Lehrperson

Tag und Zeit

Ort

Daten

Mitnehmen

Anmeldung

6 bis 99 Jahre

Elisabeth Büttner

Dienstag, 18.10–19.00 Uhr

Musikschule Weinfelden, Ringstrasse 4, Musik 8, 1. OG

24.01. / 07.02. / 14.02. / 21.02. / 28.02.

Schreibzeug, Instrument

Link zum Anmeldeformular


BA  2-13

tonleitersport

Spielend trainieren wir Rhythmen und Tonleitern und Intervalle in der Gruppe bis 10 Teilnehmer. Sehr gute Vorbereitung auf den Stufentest Stufe IV–VI. Ein MUSS für alle, die topfit werden wollen! Für alle Instrumente offen. Mindestanforderungen: Tonleitern bis 4 Vorzeichen! Mit Spiel und Spass sollen sowohl Dur als auch harmonisch und melodisch Moll gecheckt werden.

Voraussetzung

Lehrperson

Tag und Zeit

Ort

Daten

Mitnehmen

Anmeldung

ab Stufentest III

Ute Hartwich

Freitag, 19.00–19.50 Uhr

Musikschule Weinfelden, Ringstrasse 4, Gruppe 2, UG

17.02. / 24.02. / 03.03. / 10.03. / 17.03.

Instrument

Link zum Anmeldeformular


BA  2-14

groove together songs

In diesem Atelier für Erwachsene geht es um gemeinsames Singen in Bewegung als Quelle der Lebensfreude und Verbundenheit; das spielerische und lustvolle Singen und Grooven in der Gruppe – fernab von Leistungsdruck und Perfektionismus! Singen und Improvisieren in Melodie und Rhythmuskreisen; Rhythmus(-Arbeit) mit Stimme, Hand und Fuss; Lieder und Rhythmen der Völker; Erholung vom kopflastigen Alltag. Vor-/Notenkenntnisse sind keine erforderlich! Alle Stimmen willkommen!

Alter

Lehrperson

Tag und Zeit

Ort

Daten

Mitnehmen

Kosten

Anmeldung

18 bis 99 Jahre

Elisabeth Wetzel

Dienstag, 19.05–20.45 Uhr

Musikschule Weinfelden, Ringstrasse 4, Grosser Saal

21.02. / 28.02. / 07.03. / 14.03. / 21.03.

Decke, bequeme Kleidung

120 Franken

Link zum Anmeldeformular


BA  2-15

atemtechnik und luftkontrolle ii

Dieses Atelier richtet sich an alle Bläser, die ihr Instrument besser kontrollieren möchten. Ziel ist es, mit Übungen und auch mehr Bewusstsein unsere Atemluft so zu beherrschen, dass sie uns beim Musizieren dient. Als Ergänzung zum Einzelunterricht soll ein schönerer Klang, grösserer Tonumfang und eine differenziertere Dynamik gefördert werden. Den Teilnehmern werden die Grundlagen zu einem
ruhigen oder kraftvollen Stil mit auf den Weg gegeben. Der Kurs kann auch als Fortführung von Atemtechnik und Luftkontrolle I dienen und wird auch fortgeschrittene Techniken wie Zirkularatmung beinhalten.

Voraussetzung

Lehrperson

Tag und Zeit

Ort

Daten

Mitnehmen

Anmeldung

ab Stufentest IV

Fredi Sonderegger

Dienstag: 17.00–17.50 Uhr

Musikschule Weinfelden, Ringstrasse 4, Gruppe 1, UG

18.04. / 25.04. / 02.05. / 09.05. / 23.05.

Instrument

Link zum Anmeldeformular


BA  2-16

Auf dem weg zum intonator

Intonation für alle mit praktischen Beispielen und Übungen.
Intonation ist keine Naturbegabung sondern Ohrenschulung.
Lerne mit einfachen Übungen deine Intonation
zu verbessern.

Alter

Lehrperson

Tag und Zeit

Ort

Daten

Mitnehmen

Anmeldung

keine Angabe

Elisabeth Büttner

Montag, 18.45–19.35 Uhr

Musikschule Weinfelden, Ringstrasse 4, Musik 10, 2.OG

17.04. / 24.04. / 08.05. / 15.05. / 22.05.

Instrument

Link zum Anmeldeformular


BA  2-17

groove together songs (55+)

Alter

Lehrperson

Tag und Zeit

Ort

Daten

Mitnehmen

Kosten

Anmeldung

55 bis 99 Jahre

Elisabeth Wetzel

Montag, 09.30–11.10 Uhr

Musikschule Weinfelden, Ringstrasse 4, Gruppe 1, UG

08.05. / 15.05. / 22.05. / 12.06. / 19.06.

Decke, bequeme Kleidung

120 Franken

Link zum Anmeldeformular


BA  2-18

Musiktheorie eignungsabklärung begabtenförderung Musik thurgau

Lerne spielerisch die Geheimnisse von Intervallen, Tonleitern und Zeichen der Notenschrift kennen. Schrittweise werden Theoriekenntnisse vertieft und praktisch eingeübt. Es sind auch Teilnehmer willkommen, die nicht an die Aufnahmeprüfung der Begabtenförderung wollen. Wer besser Noten liest, der spielt auch besser!

 

Alter

Lehrperson

Tag und Zeit

Ort

Daten

Mitnehmen

Anmeldung

10 bis 99 Jahre

Philipp Neukom

Donnerstag, 17.00 - 17.50 Uhr

Sekundarschulzentrum Pestalozzi Weinfelden, Gruppenraum EG

12.01. / 19.01. / 26.01. / 09.02. / 16.02.

Schreibzeug

Link zum Anmeldeformular


BA  2-35 **

fit vom blatt für blech

Wer möchte nicht neue Musikstücke schneller und effizienter erarbeiten? Dabei sind fundierte Fähigkeiten im Blattspiel beste Voraussetzungen. Zudem gehört das Beherrschen des Blattlesens zu den Anforderungen für den Stufentest oder Aufnahmeprüfungen in Musiklager. Gutes Vom-Blatt-Spielen ist äusserst wichtig und muss gar nicht schwer sein. Spielerisch werden mittels rhythmischer und melodischer Übungen die Grundlagen zum erfolgreichen Blattlesen gelegt. Fit in Tonleitern bietet eine gute Vorbereitung.

Voraussetzung

Lehrperson

Tag und Zeit

Ort

Daten

Mitnehmen

Anmeldung

Stufentest I–III

Christoph Luchsinger

Donnerstag: 18.30–19.20 Uhr

Musikschule Weinfelden, Ringstrasse 4, Gruppe 2, UG

12.01. / 19.01. / 26.01. / 09.02. / 16.02.

Instrument

Link zum Anmeldeformular


BA  2-36 **

schlägelspiele ii

Spielerische Einspiel- und Aufwärmübungen für alle Instrumente (kleine Trommel, Schlagzeug, Pauke, Mallets), die du mit Schlägeln spielen kannst. Mach dich fit und werde ein Profitrommler. Erlebe, wie sich deine Spieltechnik auf spielerische Art innert Kürze verändert. Der Kurs eignet sich speziell auch für Nicht-Malletspieler – ein MUSS für jeden Schlagzeuger.

Alter

Lehrperson

Tag und Zeit

Ort

Daten

Mitnehmen

Anmeldung

6 bis 12 Jahre

Samuel Forster

Dienstag, 17.50–18.40 Uhr

«Remise Süd»,Frauenfelderstrasse 16b, Weinfelden

07.02. / 14.02. / 21.02. / 28.02. / 07.03.

Sticks und Pad

Link zum Anmeldeformular


BA  2-37 **

stick control ii

Einspiel- und Aufwärmübungen für alle Instrumente (kleine Trommel, Schlagzeug, Pauke, Mallets), die du mit Schlägeln spielen kannst. Mach dich fit und werde ein Profitrommler. Erlebe, wie sich deine Spieltechnik auf spielerische Art innert Kürze verändert. Der Kurs eignet sich speziell auch für alle Schlagzeuger und Perkussionisten.

Alter

Lehrperson

Tag und Zeit

Ort

Daten

Mitnehmen

Anmeldung

12 bis 99 Jahre

Samuel Forster

Dienstag, 19.20–20.10 Uhr

Musikschule Weinfelden, Ringstrasse 4, Band, UG

07.02. / 14.02. / 21.02. / 28.02. / 07.03.

Schlägel und Pad

Link zum Anmeldeformular


BA  2-38 **

anatomie und technik ii für tanzschüler

Tanztechnik verstehen und beherrschen, um Choreografien leichter zu tanzen ist wichtig, denn so macht das
Tanzen auch wirklich Spass. Doch neben der Technik ist es auch von Vorteil zu wissen, was der Körper genau macht, wenn er Schritte und Bewegungen durchführt. Wie kann man besser drehen oder höher springen? in diesem BASICATELIER® lernst du, welche Muskeln in deinem Körper welche Funktionen haben und wie du sie am besten nutzen kannst.

Alter

Lehrperson

Tag und Zeit

Ort

Daten

Mitnehmen

Anmeldung

9 bis 99 Jahre

Sabrina Messmer

Freitag, 17.30 –18.20 Uhr

Musikschule Weinfelden, Ringstrasse 4, Gruppe 1, UG

10.02. / 17.02. / 24.02. / 03.03. / 10.03.

Trainingskleider

Link zum Anmeldeformular


BA  2-39 **

go 4 mallets ii

Die Stevens-Technik ist in Europa weit verbreitet. Man hält die beiden Schlegel vollkommen unabhängig voneinander in einer Hand. Dadurch kann man einen davon bewegen, während man den anderen fast bewegungslos in der Luft schweben lässt. Dies eignet sich besonders für polyphones Spiel, wenn man die Stimmen individuell gestalten will. Mit dieser Technik kann man sehr grosse Distanzen spielen! Erlerne innert Kürze den Stevens-Griff und damit die Grundlage des Spiels mit vier Schlägeln.

Alter

Lehrperson

Tag und Zeit

Ort

Daten

Mitnehmen

Anmeldung

8 bis 99 Jahre

Samuel Forster

Dienstag, 17.50–18.40 Uhr

«Remise Süd», Frauenfelderstrasse 16b, Weinfelden

14.03. / 21.03. / 28.03. / 18.04. / 25.04.

4 Mallets

Link zum Anmeldeformular


BA  2-40 **

cajón

Die Cajón wird heutzutage als Rhythmusinstrument in allen Musikrichtungen angewandt. Lerne neben den Grundschlägen die Split-Hand-Technik und andere Spielarten der Cajón näher kennen und anwenden.

Alter

Lehrperson

Tag und Zeit

Ort

Daten

Mitnehmen

Anmeldung

9 bis 99 Jahre

Samuel Forster

Dienstag, 19.20–20.10 Uhr

Musikschule Weinfelden, Ringstrasse 4, Band, UG

14.03. / 21.03. / 28.03. / 18.04. / 25.04.

Cajón

Link zum Anmeldeformular


BA  2-41 **

top-fit vom blatt für blech

Wer möchte nicht neue Musikstücke schneller und effizienter erarbeiten. Fundierte Fähigkeiten im Blattspiel sind beste Voraussetzungen. Das Beherrschen des Blattlesens ist eine Anforderung für den Stufentest oder Aufnahmeprüfungen in Musiklager. Korrektes Vom-Blatt-Spielen ist wichtig. Mittels rhythmischer und melodischer Übungen und Blattspieltraining werden die vorhandenen Fertigkeiten weiter entwickelt und individuell gefördert. Tonleitersport und Fit vom Blatt bieten eine gute Vorbereitung für Top-Fit vom Blatt.

Voraussetzung

Lehrperson

Tag und Zeit

Ort

Daten

Mitnehmen

Anmeldung

Stufentest IV–VI

Christoph Luchsinger

Donnerstag: 18.30–19.20 Uhr

Musikschule Weinfelden, Ringstrasse 4, Gruppe 2, UG

18.05. / 08.06. / 15.06. / 22.06. / 29.06.

Instrument

Link zum Anmeldeformular